Vorteile

Sie suchen nach einer Finanzierungsmöglichkeit für Ihr Unternehmen oder Projekt?

Bis zu 30 % der Kreditanfragen scheitern am notwendigen Eigenkapital – die VR-Crowd bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Unternehmen oder Projekt über die Crowd zu finanzieren. 

 
   Stärkung der Eigenkapitalbasis
Bei der VR-Crowd haben Unternehmen und Projektträger die Möglichkeit, Schwarmfinanzierungen bis zu 2,5 Mio € pro Projekt als qualifiziertes Nachrangdarlehen einzuwerben. Bei dem durch die Crowd eingeworbenem Kapital, handelt es sich um sogenanntes "Mezzanine-Kapital". Das bedeutet, dass das eingeworbene Kapital wirtschaftlich wie Eigenkapital behandelt wird. Dies kann sich positiv auf ihre Bonität auswirken und Ihnen ggf. den Zugang zu einem klassischen Bankkredit erst ermöglichen. 

   Individuelle Konditionen
Laufzeiten sowie Zins- und Tilgungsmodalitäten der Nachrangdarlehen können Sie flexibel gestalten. Die Konditionen werden Ihren Bedürfnissen entsprechend ausgerichtet.


   
Steigerung der Markenbekanntheit
Auf www.vr-crowd.de präsentieren wir Ihr Projekt und Unternehmen professionell aufbereitet. Wir vermarkten Ihre Projekte an einen qualifizierten Pool von Privatinvestoren und sorgen dafür, dass Ihr Fundingziel erreicht wird. Durch die Möglichkeit, die eigenen Kunden am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben zu lassen, können diese noch enger an das Unternehmen gebunden werden. Darüber hinaus, vermarkten wir Ihr Projekt in überregionalen Medien. Dadurch entsteht ein positiver Marketingeffekt, der sich nicht nur auf die Erreichung des Fundingziels, sondern auch auf die Reputation Ihres Unternehmens auswirken kann. 


   Rechtssicherheit und Flexibilität
Sämtliche dem Nachrangdarlehnen zu Grunde liegenden Vertragsunterlagen werden Ihnen von der VR-Crowd kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Die relevanten Vertragsdokumente wurden in Kooperation mit einer auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei erstellt und in Abstimmung mit den Bundesbehörden auf ihre Übereinstimmung mit geltendem Finanzmarktrecht geprüft. Das erspart Ihnen eine kosten- und zeitintensive Vertragserstellung nebst Prüfung.
 
 
 
 

Sie haben Fragen?

069 / 2547 413 74

Newsletter-Anmeldung

Glossar

Bonität

Die Bonität gibt Auskunft über die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers. Sie beschreibt die Fähigkeit des Darlehensnehmers den Zahlungsverpflichtungen, die aus dem Kredit resultieren, nachzukommen. Je höher die Bonität eines Kreditnehmers ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommt.


Alle Begriffe