SJB Properties GmbH

Anbieter der Vermögensanlage:

SJB Properties GmbH

Weitersagen:

  • Langfristige Mietverträge

  • Bonitätsstarke Mieter

  • Verkehrsgünstige Lage

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anleger*innen,

Immobilien zur Kapitalanlage - derzeit - aufgrund des Niedrigzinsumfeldes „en vogue". Ich investiere bereits seit 30 Jahren in Immobilien, auch als die Zinsen bei 7 %, 8% und 9 % standen. Mit einer nachhaltigen Finanzierung, dem Projekt angemessenem Eigenkapitaleinsatz und solider Planung waren auch diese Investitionen trotz höherer Finanzierungskosten sehr gute Entscheidungen. Meine ersten Immobilien kaufte ich in Southampton in England, die meisten davon habe ich immer noch im Bestand und freue mich darüber. Hinzu kamen weitere Projekte in Italien und Deutschland, jeweils als langfristig stabile Anlage konzipiert.

Eine oft zitierte Weisheit lautet: Bei Immobilien sind drei Dinge entscheidend: Lage, Lage, Lage.
Der Standort ist sicherlich ein entscheidender Faktor für langfristigen Anlageerfolg, aber nicht ausschließlich. Genauso wichtig sind für mich eine gute Substanz des Gebäudes, entsprechende Pflege der Immobilie, professionell Verwaltung, zufriedene Mieter mit guter Bonität und als Folge daraus langfristige, stabile und faire Mietverhältnisse, die sowohl Vermieter als auch Mieter zu Gute kommen.

Partizipieren Sie langfristig mit mir am Erfolg der Investition.  

Ihr Simon Biddle, Geschäftsführer der SJB Properties GmbH

Kurzbeschreibung

In Würzburg, Bayern, fast im Zentrum Deutschlands, wurde eine Gewerbeimmobilie erworben, die alle vom Investor genannten Kriterien erfüllt. Eine der Nutzung entsprechend ausgezeichnete Lage, gute Substanz, bonitätsstarke Mieter, die bereits seit mehreren Jahren Bestandsmieter sind und langlaufende fair indexierte Mietverträge abgeschlossen haben.

Die Immobilie konnte zu einem attraktiven Kaufpreis erworben werden. Die Nettokaufsumme entspricht der 15-fachen Nettojahreskaltmiete, basierend auf den bestehenden Mietverträgen. Aufgrund der Indexierung der Bestandsverträge erhöht sich die Nettojahreskaltmiete ab dem Jahr 2023 um rund 40.000 Euro auf dann 505.000 Euro.

Die gute Gesamtkapitalverzinsung ermöglicht eine nachhaltige Bewirtschaftung der Immobilie, lässt ausreichend Spielraum für Instandhaltungen und Rückzahlung der aufgenommenen Darlehen.

Ihre Investition

Der Erwerb der Anteile, sowie die Ablösung der Bankverbindlichkeiten der Betriebsgesellschaft durch die SJB Properties GmbH, erfolgt durch eingebrachtes Eigenkapital des Gesellschafters, Bankdarlehen der VR-Bank Würzburg und die Schwarmfinanzierung über VR-Crowd.de.

Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment ab 250 Euro eine Verzinsung von 5,25 % pro Jahr bei einer Laufzeit von 7 Jahren und 6 Monaten.

Die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens erhalten Sie am 30.09.2026 in einer Rate.

Die gesamte Fundingsumme ist auf 550.000 Euro begrenzt. Es besteht zudem eine Funding-Schwelle in Höhe von 300.000 Euro. Erst mit Erreichen der Funding-Schwelle gilt die Schwarmfinanzierung für dieses Projekt als erfolgreich. Bitte beachten Sie hierzu § 3 der Allgemeinen Darlehensbedingungen.

Objekt

Das Gewerbegrundstück umfasst eine Fläche von 20.236 Quadratmetern. Der Bodenrichtwert beträgt laut Bodenrichtwertkarte vom 31.12.2016 pro Quadratmeter 100,00 Euro (ebf), Richtwertgebiet überwiegend gewerbliche Nutzung. Folgende Bestandsgebäude befinden sich auf dem Grundstück: Autohaus gem. Gutachten errichtet im Jahr 1993 vermietete Fläche ca. 6850 Quadratmeter Grundkonstruktion bestehend aus Stahl und Stahlbeton. Die Decken sind aus Stahlbeton mit teilweise zusätzlichen Stahlbetonträgern als Unterzüge gefertigt. Die Fassade bestehet aus Verglasung bzw. Betonplanelementen. Das Dach ist flach bis flachgeneigt aus Trapezblechen. Die Immobilie wird durch Fernwärme beheizt. Zwischen der Ebene Werkstatt (EG) und Karosserie (UG) ist ein Lastenaufzug für Kfz eingebaut. Im UG befindet sich eine Lakieranlage.



Auf dem Grundstück sind 150 überdachte PKW Stellplätze und weitere 350 Stellplätze ausgewiesen.


TÜV – Gebäude Das Gebäude wurde im Jahr 2014 errichtet, vermietete Fläche 774 Quadratmeter. Der Gebäudekomplex besteht aus einem zwei geschossigem Bürotrakt mit anschließender beheizbarer LKW- bzw. Werkstatthalle mit fünf Meter lichter Raumhöhe. Sie ist in vier PKW sowie einen LKW Stellplatz eingeteilt, der LKW-Platz hat eine Reparaturgrube.



Stellplätze Von den vorhandenen Stellplätzen sind 68 an eine Autovermietung sowie 20 an ein Fahrzeugaufbereitungsunternehmen vermietet. Desweiteren sind Mietverträge für Werbeflächen geschlossen.

Die Immobilie ist zu 99 % langfristig vermietet und generiert eine jährliche Nettokaltmiete von derzeit 460.000,00 Euro p.a. Die Mieten sind indexiert und erhöhen sich lt. bestehender Mietvereinbarungen im Jahr 2023 auf 505.000,00 Euro p.a.

Unternehmen

Einhundert prozentiger Eigentümer der bestehende Gewerbeimmobilie in Würzburg ist die NBS 128 GmbH (Betriebsgesellschaft). Die NBS128 GmbH ist eine Einzweckgesellschaft, deren einzige Tätigkeit in der Bewirtschaftung der der Immobilie besteht. Die Rückzahlung von bestehenden Bankdarlehen wird der NBS 128 durch ein Darlehen der SJB Properties GmbH ermöglicht. Die SJB Properties GmbH als Projektträger (Holding) hat 94 % der Anteile der an der NBS128 GmbH erworben und stellt dieser ein Darlehen zur Ablösung aller bestehenden Bankverbindlichkeiten zur Verfügung. Ein Anteil von 6 Prozent der NBS 128 GmbH wurde von einem Minderheitsgesellschafter erworben.

Die SJB Properties GmbH ist eine Einzweckgesellschaft, deren alleiniger Geschäftszweck der Erwerb und die Finanzierung der GmbH Anteile an der NBS 128 GmbH ist, sowie die NBS 128 GmbH durch ein Darlehen in die Lage versetzt bestehende Bankdarlehen zurückzuzahlen und mit Liquidität auszustatten. Die SJB Properties GmbH erhält dann in der Zukunft von der NBS 128 GmbH Zins- und Tilgungszahlungen für das gewährte Darlehen, sowie 96 % des Ergebnisses nach Steuern der NBS 128 GmbH aus der Vermietung der Immobilie. Dies versetzt die SJB Properties GmbH in die Lage die aufgenommene Bank- und Schwarmfinanzierung zu bedienen. Der alleinige Gesellschafter der SJB Properties GmbH ist Hr. Simon Biddle.

Der Minderheitsgesellschafter hat für den Erwerb der Anteile keine Fremdfinanzierung aufgenommen. Mit Ihrer Investition ermöglichen Sie den Erwerb der GmbH Anteile an der NBS 128 GmbH, sowie die Ablösung der bestehenden Bankdarlehen der NBS 128 GmbH. Die NBS128 GmbH hat dann Verbindlichkeiten nur noch gegenüber der SJB Properties GmbH.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
5,25 % endfälliges Darlehen 30.09. 30.09.2026
Beteiligung: 550.000
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 10.04.2019
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal 10.000 €.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan (5,25 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 10.04.2019 ein Darlehen über € 10.000,00 zu 5,25 % Zinsen p.a. für die Laufzeit bis 30.09.2026, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Status
1 30.09.2019 € 248,84 € 248,84 € 0,00 ausstehend
2 30.09.2020 € 526,44 € 526,44 € 0,00 ausstehend
3 30.09.2021 € 525,00 € 525,00 € 0,00 ausstehend
4 30.09.2022 € 525,00 € 525,00 € 0,00 ausstehend
5 30.09.2023 € 525,00 € 525,00 € 0,00 ausstehend
6 30.09.2024 € 526,44 € 526,44 € 0,00 ausstehend
7 30.09.2025 € 525,00 € 525,00 € 0,00 ausstehend
8 30.09.2026 € 10.525,00 € 525,00 € 10.000,00 ausstehend
Gesamt € 13.926,72 € 3.926,72 € 10.000,00

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler
  • Laufzeit
    • bis 30.09.2026
  • Zins
    • 5,25 %
  • Typ
    • Property
  • Mindestanlage
    • 250 €
  • Tilgung
    • Endfällig
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen