Schaden Zentrum Mainfranken

Anbieter der Vermögensanlage:

SZM GmbH - www.szm.bayern

Weitersagen:

  • Unfallreparaturen auf höchstem Niveau

  • Schnelle Abwicklung

  • Benchmark im Unfallgeschäft

Grußwort

Nunzio Campanozzi
Liebe Anleger*innen,

ein Autounfall ist immer ärgerlich – und zeitraubend. Erhebungen zeigen, dass es erhebliche Unterkapazitäten im Bereich Karosseriebau und Lackierung gibt. Kunden müssen sehr lange auf die Schadenregulierung warten. Die Versicherungsgesellschaften suchen händeringend nach Werkstätten, die die vorhandenen Aufträge abarbeiten können.  
Wir wollen diese Lücke schließen, indem wir das größte herstellerungebundene Karosserie- und Lackierzentrum in Mainfranken errichten. Als Kompetenzzentrum in der Region wollen wir sowohl die Unfallabwicklung als auch die Reparaturqualität revolutionieren und einen neuen Standard setzen.  
Unsere große Auswahl an Ersatzfahrzeugen sorgt für sofortige Mobilität.  
Die durchdachten und auf maximale Effizienz ausgerichteten Arbeitsabläufe in den neu errichteten Werkstätten ermöglichen kurze Durchlaufzeiten.  
"Ein Unfall soll ein Auto nicht schlechter, sondern besser machen".

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Nunzio Campanozzi, SZM GmbH

Kurzbeschreibung

Das Schaden Zentrum Mainfranken wird mit
  • 24 Hebebühnen
  • 2 Lackierstraßen der höchsten Qualitätsstufe
  • 2 Waschanlagen
  • 1 Assistenzsystemeinstellplatz
  • 1 Direktannahmebühne
  • 1 digitaler Rahmenvermessungsplatz 
  • 700 qm Bürofläche
  • 4000 qm PKW-Stellfläche
  • 2500 qm Werkstattfläche
der größte Karosserie- und Lackierbetrieb in Mainfranken. Die durchdachte Gebäudeplanung ermöglicht optimierte Arbeitsabläufe und eine prozessoptimierte Unfallinstandsetzung. Die systematische Planung der einzelnen Bereiche fördert einen schnellen und störungsfreien Arbeitsablauf. Mit einer Vielzahl von Test-, Prüf- und Einstellsystemen ermöglicht dies einen Durchsatz von 21 Fahrzeugen pro Tag.   

%C3%9Cbersichtsplan

Ihre Investition  

Mit Ihrer Investition tragen Sie dazu bei, dass es künftig Unfallreparaturen auf höchstem Niveau, für alle Versicherungen, Privat- und Geschäftskunden sowie für Schäden und Beschädigungen an Pkws und Transportern aller Art in einem repräsentativem Gebäude mit bester Ausstattung geben wird.
Außerdem ermöglichen Sie, dass Menschen Ihre Fahrzeuge schneller zurückerhalten und die Versicherer zufriedenere Kunden haben.  
Das Schaden Zentrum Mainfranken wird als Benchmark im Unfallgeschäft die gesamte Branche revolutionieren.  

Als Anleger erhalten Sie mit Ihrer lnvestition ab 250 € eine Verzinsung von 6,25 % p.a, bei einer Laufzeit von 7 Jahren.  
Die Rückzahlung Ihres Nachrangsdarlehens beginnt im Jahr 2021 und erfolgt in sechs gleichen Raten.

Unternehmen



Das Schaden Zentrum Mainfranken wird sich mit seinen vielfältigen Serviceleistungen in Würzburg und Umgebung nahezu einzigartig positionieren:
 
  • Kfz-Meisterbetrieb
  • Lackierfachbetrieb
  • Karosseriefachbetrieb
  • Unfallabwicklung
  • Unfallinstandsetzung
  • Fahrzeugaufbereitung
Und das alles unter einem Dach!

Mit einem kompetenten Team, modernster Ausstattung und Technik, wie z. B. der Lackierabteilung mit zwei separaten Lackierstraßen oder der Karosserieabteilung mit digitalem Rahmenvermessungssystem, wird höchste Arbeitsqualität stets garantiert.



Das Schaden Zentrum Mainfranken finden Sie ab Juni 2020 verkehrsgünstig gelegen im Gewerbegebiet Gattingerstraße, Würzburg.


Als junges Unternehmen hat es sich das Ziel gesetzt, die Unfallabwicklung und Unfallinstandsetzung zu „revolutionieren“.
Dafür steht Herr Nunzio Campanozzi als branchenerfahrener Geschäftsführer.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
6,25 % Ratendarlehen 30.09. 30.09.2026
Beteiligung: 1.100.000 €
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 11.09.2019
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal 25.000 €.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan (6,25 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 11.09.2019 ein Darlehen über € 10.000,00 zu 6,25 % Zinsen p.a. für die Laufzeit bis 30.09.2026, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Status
1 30.09.2020 € 659,25 € 659,25 € 0,00 ausstehend
2 30.09.2021 € 2.291,66 € 625,00 € 1.666,66 ausstehend
3 30.09.2022 € 2.187,49 € 520,83 € 1.666,66 ausstehend
4 30.09.2023 € 2.083,33 € 416,67 € 1.666,66 ausstehend
5 30.09.2024 € 1.980,02 € 313,36 € 1.666,66 ausstehend
6 30.09.2025 € 1.875,00 € 208,34 € 1.666,66 ausstehend
7 30.09.2026 € 1.770,87 € 104,17 € 1.666,70 ausstehend
Gesamt € 12.847,62 € 2.847,62 € 10.000,00

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler
  • Laufzeit
    • bis 30.09.2026
  • Zins
    • 6,25 %
  • Typ
    • Kfz-Instandsetzung
  • Mindestanlage
    • 250 €
  • Tilgung
    • Ratierlich
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen