Projektdetails | VR-Crowd - Investieren Sie jetzt.
Bauträger

Wohnen am Schloss

1.650.000 €

Volumen

250 €

Mindestanlage

30.09.2024

Laufzeit

5,00 %

Zins p.a.
Start
Max
Bereits finanziert: 1.325.500 €
Investieren
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Übersicht

Key Facts

icon-checkmark
Langjährige Erfahrungen als Bauträger
icon-checkmark
Objekt bereits erworben
icon-checkmark
Verkaufsstatus bei ca. 80%
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anleger*innen,

aufgrund der seit ca. 30 Jahren erfolgreichen Arbeit als Architekten sowie seit nunmehr fast 10 Jahren als Bauträger und Projektentwickler, haben wir beschlossen, unsere Kompetenzen zu nutzen und gemeinsam Projekte zu entwickeln und umzusetzen. Wir arbeiten professionell, unkompliziert, ehrlich und authentisch.

Wir bearbeiten außergewöhnliche Projekte mit Schwerpunkt Konversion und Revitalisierung, Bestand und Denkmalpflege, Spezial- und Problemimmobilien für die Bereiche: Wohnen, Büro und Gewerbe, Gastronomie und Hotellerie. Bekannte Beispiele unserer erfolgreichen Revitalisierung sind das Bürgerbräu in Würzburg und der Klosterhof in Zell.

Uns zeichnet eine außergewöhnliche Kompetenz durch langjährige Erfahrung als Planer aus: gestalterisch hochwertig, architektonisch und städtebaulich anspruchsvoll, technisch und konstruktiv in höchster Qualität, wirtschaftlich und dadurch im Gesamtergebnis nachhaltig. Wenn wir ein Projekt abgeschlossen haben, möchten wir einen positiven Eindruck hinterlassen.

Wir entwickeln innovative Gesamtkonzepte von der historischen Grundlagenforschung über Markt- und Zielgruppenanalyse bis hin zu erfolgreichen Nutzungskonzepten. Wir suchen begeisterungsfähige Partner als Gesellschafter oder Kapitalgeber für Projekte zwischen 5-50 Mio.

Der Charakter und das Erlebte eines Menschen ist am Gesicht, den Händen, der Haltung abzulesen. Die Patina ist der Charakter eines Gebäudes, es offenbart die Geschichte(n) hinter der bloßen Hülle.


Ihr Roland Breunig, Architekt
Geschäftsführender Gesellschafter der Wohnen in Uettingen GmbH

Kurzbeschreibung

Seit dem Jahr 1625 gehörte Uettingen zu den Freiherren Wolffskeel von Reichenberg. Das markante, spätklassizistische Schloss der bis heute dort ansässigen Adelsfamilie entstand ab dem Jahr 1818. Dem Schloss vorgelagert ist der große Gutshof. In dessen eindrucksvollen Stallungen, Remisen und Scheunen entstehen Einzelwohnungen und Reihenwohnungen, in denen Geschichte erlebbar wird.

Es gilt, den historischen Komplex zeitgemäß zu sanieren, ohne diese gewachsene Patina zu zerstören. Die neue Architektur soll hierbei ablesbar bleiben, darf und soll im Kontrast stehen ohne zu konkurrieren. Das Ergebnis wird anspruchsvoll, funktional und ästhetisch den neuen Nutzungen entsprechen.

Auf dem Grundstück mit einer Gesamtfläche von 5.087 qm wurde ein Erbpachtvertrag über 99 Jahre für die Wohnen in Uettingen GmbH bestellt. Das historische Schlossgelände wird zu einem individuellen Freiraum im Grünen. Urbane Loftwohnungen mit eigener Gartenanlage schaffen Lebensqualität mit regionalem Charakter. Rund um den einstigen Gutshof entstehen 24 Wohnungen, davon 18 mit Reihenwohnungen mit Hof- und Gartenanteil. Wo sich die Möglichkeit bietet, bleibt das geschichtsträchtige Mauerwerk sichtbar und transportiert zusammen mit den imposanten Kappendecken und dem Holztragwerk des Dachstuhls den historischen Charme ins Innere des Landsitzes. Eine hochwertige Ausstattung mit Eichenböden und Holzfenstern, ausreichend PKW-Stellplätze und individuelle Grundrisse garantieren Exklusivität. Der gesamte Komplex wird über eine moderne Hackschnitzelanlage ökologisch beheizt. Der große Innenhof mit Spielfläche und Sitzgelegenheiten lädt zum Verweilen und lebendigem Miteinander ein. Möglichkeit zum Rückzug bieten private Grünfläche auf der hofabgewandten Seite.

In der alten Scheune aus dem 19. Jahrhundert entstehen 7 Wohnungen mit 58 qm - 118 qm. Durch die Öffnung der Stalltüren zu Fenstern und Eingängen dringt Luft und Licht in die ehemaligen Stallungen ein. Scheunentore und Stalltüren werden zu Sicht- und Sonnenschutzelementen umfunktioniert In den historischen Stallungen von 1866 entstehen 11 Wohnungen mit 72 qm - 128 qm. Rote Natursandsteinquader, freigelegte Holzbalken und neue Gaubenbänder schaffen Wohnungen, wie Sie sie noch nicht gesehen haben. Die historische Fassadengliederung wird sowohl zum Hof als auch zum Garten hin beibehalten. Gemütliche Gärten sorgen für Privatsphäre mit unverbautem Blick ins Grüne. Der Innenhof ermöglicht Gemeinschaft und Kommunikation.

Ihre Investition

Mit der Vergabe Ihres Nachrangdarlehens stellen Sie einen Finanzierungsbaustein für den Bau von 24 Wohneinheiten in Uettingen, bei Würzburg. Die Kaufpreisfinanzierung ist bereits durch die VR-Bank Würzburg zur Verfügung gestellt. Durch Ihr Investment wird ein Finanzierungsanteil aus der Gesamtfinanzierung übernommen. Die Wohnungen sollen nach erfolgter Aufteilung komplett veräußert werden. Aktuell sind bereits ca. 80% der Einheiten reserviert und werden in den nächsten Wochen beurkundet.

Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment zwischen mind. 250 Euro bis max. 25.000 Euro eine Verzinsung von 5,00 % pro Jahr bei einer Laufzeit bis zum 30.09.2024. Die Zinsen werden jährlich, zum 30.9 ausgeschüttet. Die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens erhalten Sie spätestens am 30.09.2024 in einer Summe. Eine vorzeitige Rückzahlung durch den Emittenten ist ab dem 31.03.2024 möglich. Die gesamte Fundingsumme ist auf 1.650.000 Euro begrenzt.

Konditionen

Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Zahlen und Daten zu diesem Projekt.

Zins p.a.
5,00 %
Rückzahlung
Endfälliges Darlehen
Zinstermin
30.09.
Fälligkeitsdatum
30.09.2024
Teilnahme
1.650.000 €
Art des Darlehens
Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Häufigkeit der Zinszahlungen
jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab
13.10.2021
Mindestanlage
250 € Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximaler Anlagebetrag
Entspricht dem noch zur Verfügung stehenden Restkreditkontingent, maximal jedoch 25.000 € für natürliche Personen.
Downloads
Darlehensvertrag

Zahlungsplan ( 5,00 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 13.10.2021 ein Darlehen über € 10.000,00 zu 5,00 % Zinsen p.a.
für die Laufzeit , dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr
Datum
Zahlung brutto
davon Zinsen
davon Tilgung
Status
1
30.09.2022
474,00 €
474,00 €
0,00 €
ausstehend
2
30.09.2023
500,00 €
500,00 €
0,00 €
ausstehend
3
30.09.2024
10.501,40 €
501,40 €
10.000,00 €
ausstehend

Anlegerfragen

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

* Pflichtfelder

Aktuelle Projekte

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagen­gesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

1.650.000 €

30.09.2024

5,00 % p.a.

Start
Max