/* Header Section - Picture */
Partnerbank
/* Header Section - Text Passage*/
Unternehmensfinanzierung

Wolz Nautic - Würzburg

1.100.000 € Volumen
250 € Mindestanlage
30.06.2028
Laufzeit
6,15 % Zins p.a.
Start
Max
Bereits finanziert: 1.100.000 €
Zum Newsletter anmelden
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Übersicht

Key Facts

icon-checkmark
Investment in nachhaltige Produktion/Fertigung
icon-checkmark
Inhabergeführtes Traditionsunternehmen
icon-checkmark
Etabliertes sowie innovatives Leistungsangebot
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anleger*innen,

wir freuen uns Ihr Interesse an unserer Firma und unserem Investitionsprojekt geweckt zu haben.
Die positive Branchenentwicklung im Bereich der Luxusyachten ist seit Jahren ungebrochen und somit auch die Nachfrage nach unserer Kernproduktgruppe Schiffsdecks und unserem Know-How in der Herstellung von Schiffsbodenbelägen.
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir weiterhin sowohl Innovation schaffen als auch Effizienz und Nachhaltigkeit in unserer Branche steigern. Besonders möchten wir die Erwartungs- und Anspruchshaltung unserer nationalen und internationalen Kunden sowie an uns selbst erfüllen und mit unserer Leistung überzeugen.


Ihr Michael und Andreas Wolz, Geschäftsführende Gesellschafter Wolz Nautic

Kurzbeschreibung

Die Wolz Nautic ist in einer Branche tätig, die sich in den letzten Jahren außerordentlich gut entwickelt hat. Die Nachfrage nach Luxusyachten übersteigt deutlich das Angebot, weshalb alle Akteure versuchen, ihre Kapazitäten anzupassen. Es mangelt jedoch wie überall an Fachkräften. Die Aufgabe heißt folglich, erprobte Technologien der industriellen Fertigung in den Einzel- und Kleinserienbau zu implementieren.
Gleichzeitig wächst bei unseren Endkunden das Bewusstsein für Nachhaltigkeit. Themen wie „Chargenrückverfolgung“, „Ressourcenverbrauch“ und „Lebenszyklus der Produkte“ sind inzwischen eine selbstverständliche Anforderung. Man kauft nicht nur ein Produkt, sondern auch die Erkenntnis richtig gehandelt zu haben.
Mit dem jetzigen Investitionsprojekt reagieren wir auf diese Anforderungen: wir schaffen zusätzliche Fertigungskapazitäten, steigern unsere Effizienz und machen Wolz Nautic noch nachhaltiger.
Hierdurch werden wir erneut Standards in unserer Branche setzen. Bereits in der Vergangenheit haben wir mit unseren Produkten schon zu mehr Nachhaltigkeit im Yachtbau beigetragen und werden mit diesem Investitionspaket unsere Rolle als Innovationsführer für die Zukunft festigen.
 

Unternehmen

Die Wolz Nautic GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen in 3. Generation. Wir beschäftigen an 3 Standorten in Mittel- und Unterfranken insgesamt 106 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zu unseren Kunden zählen die größten Yacht-Werften Europas. Unsere Kernprodukte sind Schiffsbodenbeläge aus Holz und Kunststoff. Die Wolz Nautic fertigt pro Jahr rund 2.000 Schiffsdecks mit einer Gesamtfläche von rd. 28.000 qm. Dies mündete 2021 in einem Umsatz von rund 14,5 Mio. Euro. Neben dem Schwerpunkt der Schiffsdeckfertigung erhalten unsere Kunden aber auch Beratung in Technik und Design sowie unsere Montageleistungen und wir betreuen den Endkunden auch nach Bezug seiner Yacht. Unser Geschäftsmodell ist auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt. Wir definieren Nachhaltigkeit als sparsamen und effizienten Umgang mit allen Materialien, durch eine lange Lebensdauer unserer Produkte und den partnerschaftlichen Umgang mit unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Viele unserer Mitarbeiter und Kunden sind bereits seit Jahren unsere Partner und somit die Säulen unseres Erfolgs. An Wolz Nautic schätzen sie sowohl Expertise, Zuverlässigkeit, Kontinuität als auch Innovationsgeist – insgesamt ein leistungsfähiges Gesamtpaket mit hohem Qualitätsanspruch.

Ihre Investition

Mit Ihrem Nachrangdarlehen stellen Sie, neben dem Eigenkapital der Wolz Nautic und einem Darlehen der VR-Bank Würzburg, einen weiteren Finanzierungsbaustein für die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens an den Standorten in Unter- und Mittelfranken.

Als Anleger*in erhalten Sie mit Ihrem Investment ab 250 Euro eine Verzinsung von 6,15 % p.a. mit einer Laufzeit bis 30.06.2028. Eine vorzeitige Rückzahlung durch den Emittenten ist nach dem 30.06.2025 jederzeit ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Die Rückzahlung Ihres Nachrangdarlehens erfolgt in gleichhohen jährlichen Raten, erstmalig am 30.06.2023.

Die Fundingsumme ist auf 1.100.000 Euro begrenzt. Es besteht eine Funding-Schwelle i.H.v. 500.000 Euro, erst mit Erreichen der Funding-Schwelle gilt die Schwarmfinanzierung für dieses Projekt als erfolgreich.

Konditionen

Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Zahlen und Daten zu diesem Projekt.

Zins p.a.
6,15 %
Rückzahlung
Ratendarlehen
Zinstermin
30.06.
Fälligkeitsdatum
30.06.2028
Teilnahme
1.100.000 €
Art des Darlehens
Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Häufigkeit der Zinszahlungen
jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab
28.10.2022
Mindestanlage
250 € Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximaler Anlagebetrag
Entspricht dem noch zur Verfügung stehenden Restkreditkontingent, maximal jedoch 25.000 € für natürliche Personen.
Downloads
Darlehensvertrag
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagen­gesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Zahlungsplan (6,15 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 28.10.2022 ein Darlehen über € 10.000,00 zu 6,15 % Zinsen p.a.
für die Laufzeit , dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr
Datum
Zahlung brutto
davon Zinsen
davon Tilgung
Status
1
30.06.2023
2.081,20 €
414,50 €
1.666,70 €
ausstehend
2
30.06.2024
2.180,60 €
513,90 €
1.666,70 €
ausstehend
3
30.06.2025
2.076,70 €
410,00 €
1.666,70 €
ausstehend
4
30.06.2026
1.974,20 €
307,50 €
1.666,70 €
ausstehend
5
30.06.2027
1.871,70 €
205,00 €
1.666,70 €
ausstehend
6
30.06.2028
1.769,30 €
102,80 €
1.666,50 €
ausstehend

Anlegerfragen

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

* Pflichtfelder
1.100.000 €
30.06.2028
6,15 % p.a.
Start
Max